Ein herzliches Grüß Gott auf meiner Homepage!

Ich lade Sie ein mich zu begleiten und kennen zu lernen.

„pack ma´​s“ für unseren Landkreis!

Lebenslauf

seit 2008 1. Bürgermeister der Gemeinde Königsdorf

  • Abschluss zahlreicher Projekte wie:
    • Schaffung Gewerbegebiet Wiesen
    • Neubau Rathaus
    • Neubau Kinderkrippe und Sanierung KiGa
    • Kanalausbau Süd
    • Sozialer Wohnungsbau
    • Gemeinde- und Erschließungsstraßen
  • Kämmerer


seit 2008 Kreisrat mit Sitz in verschiedenen Ausschüssen

1996 – 2008 Stadtverwaltung Bad Tölz

  • Beamter im gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst
  • Tätigkeiten im Bereich der Geschäftsleitung, Kämmerei und Ordnungsamt
  • Vertretung der Geschäftsleitung
  • Geschäftsführung des Alten- und Pflegeheims Josefistift


1995 – 1996 Finanzamt Wolfratshausen

geboren:                     19. November 1971 in Bad Tölz

Familienstand:           verheiratet mit Elisabeth Demmel, geb. Meixner,

                                    Tochter Maria (19), Sohn Korbinian (16)

Schule:                       1978 – 1984 Volksschule Königsdorf

                                    1984 – 1988 Staatl. Realschule Bad Tölz mit Mittlerer Reife

                                    1988 – 1990 Fachoberschule Bad Tölz mit Fachhochschulreife

                                    1990             Auslandsaufenthalt in Kanada

                                    1991 – 1992 Grundwehrdienst Sportfördergruppe

Studium:                    1992 – 1995 Bayer. Beamtenfachhochschule, Fachbereich

                                    Finanzwesen mit Abschluss als Diplom. Finanzwirt (FH)

 

geboren:
19. November 1971 in Bad Tölz

Familienstand:
verheiratet mit Elisabeth Demmel, geb. Meixner, Tochter Maria (19), Sohn Korbinian (16)

Schule:
1978 – 1984 Volksschule Königsdorf
1984 – 1988 Staatl. Realschule Bad Tölz mit Mittlerer Reife
1988 – 1990 Fachoberschule Bad Tölz mit Fachhochschulreife
1990 Auslandsaufenthalt in Kanada
1991 – 1992 Grundwehrdienst Sportfördergruppe

Studium:
1992 – 1995 Bayer. Beamtenfachhochschule, Fachbereich
Finanzwesen mit Abschluss als Diplom. Finanzwirt (FH)

Bes. Kenntnisse:
Englisch, EDV, verschiedene Fortbildungen im Bereich Personalführung, Organisation, Kämmerei, kommunaler Verwaltung und Personenstandswesen;

Heimleitereignung nach HeimPersV

Dozent an der BVS für Kommunalrecht

Hobbies:
Eishockey (Amateur in Bad Tölz und Geretsried von 1988 bis 2004, Dt. Meister 1994)

aktives Mitglied der FFW Schönrain

Fliegenfischen, Jagd und Schafkopfen

Mein Wahlprogramm

Bürger – Verwaltung – Landrat

Eine gut organisierte und funktionierende Verwaltung ist ein unverzichtbarer Bestandteil in allen unseren kommunalen Ebenen. An erster Stelle steht dabei die Bürgerfreundlichkeit zu der die telefonische und persönliche Erreichbarkeit aller Ebenen gehört. Eine zeitnahe Erledigung – egal ob genehmigend oder ablehnend – sollte selbstverständlich sein.  Hier will ich mit meiner beruflichen Erfahrung und Ausbildung steuernd einwirken um für alle Bürgerinnen und Bürger bessere Ergebnisse zu erzielen. In jeder Verwaltung gibt es immer wieder Schwierigkeiten. Es muss ein ständiger Prozess sein die damit verbunden Probleme zu lösen.

„Wichtig ist das Bewusstsein, dass Verwaltung kein Selbstzweck ist, sondern – ohne Ansehen der Person – dem Menschen zu dienen hat“ (Karl Bodenstein).

ÖPNV - Umweltschutz - Landwirtschaft

Mit der Erstellung eines neuen Personennahverkehrsplans hat der Landkreis einen ersten Schritt für die Verbesserung der aktuellen Situation im ÖPNV gemacht. Hier gilt es die Entscheidungs- und Umsetzungsdauer immer wieder verbessern zu wollen, ohne dabei auch die Kostenkontrolle zu vernachlässigen. Verkehrspolitische Konzepte und deren Infrastruktur wie z.B. S 7-Verlängerung müssen Vorfahrt bekommen.

Das Landratsamt steht aufgrund der vielen verschiedenen Interessen im Bereich des Umweltschutzes in einem weiten Spannungsfeld. Die Behörde soll stets alle fachlichen und rechtlichen Aspekte abwägen und danach handeln. Als Bürgermeister einer ländlichen Gemeinde, Angelfischer und Jäger sind mir diese Themen und Entscheidungen sehr vertraut. Meine Herkunft als Bauernsohn ist für mich Antrieb, sich für die bäuerliche Landwirtschaft sowie deren Erhalt sowie den Schutz von Natur und Kulturlandschaft einzusetzen.

Schulen – Krankenhäuser – Pflege

Die aktuellen geplanten Investitionen in die Landkreisschulen sind zu begrüßen. Leider kommen sie zu spät und müssen nun in einer absoluten Hochpreisphase der Bauleistungen getätigt werden. 

Seit Beginn meines Landkreismandates im Mai 2008 haben wir hinsichtlich der Grundversorgung in den Krankenhäusern und der fehlenden Pflegeplätze nahezu die gleiche Situation. Seitens des Landratsamtes werden dem Kreistag immer wieder die Defizite, wie z.B. im seniorenpolitischen Gesamtkonzept, aufgezeigt. Ernüchterndes Ergebnis der bisherigen politischen Arbeit: Schließung der Geburtenstation in Bad Tölz. Die Tendenz zeigt weiterhin große strukturelle Probleme auf. Der Landkreis muss hier dringend in einen Entscheidungs- und Handlungsprozess einsteigen und klare Ziele formulieren.

Wirtschaft – Tourismus – Politik

Aktuell scheint Wirtschaftspolitik und Förderung von Tourismus kein sog. Mainstream  zu sein. Viele damit verbunden Themen werden gesellschaftlich negativ wahrgenommen. Trotzdem ist unbestritten unsere heimische Wirtschaft mit Tourismus das Rückgrat unseres Wohlstandes. Es ist schon Aufgabe der Politik hier für Ausgleich zu sorgen, nicht zu polarisieren und Entscheidungsprozesse zu beschleunigen. Die verstärkte Berücksichtigung von ökologischen Aspekten ist zwingend notwendig. Eine gesellschaftsverändernde Werteverschiebung gilt es jedoch zu vermeiden. 

Das starke Steueraufkommen der Gemeinden hat in den vergangenen Jahren die Handlungsmöglichkeiten auch im Landkreis erhöht. Trotzdem ist der Anstieg im Vergleich zu unseren Nachbarlandkreisen geringer ausgefallen. Antizyklischem Handeln, wie Entscheidungsträger aus der Staatslehre es kennen sollten, muss mehr Beachtung geschenkt werden.

erkennen + entscheiden + erledigen = pack ma´s!

Termine

< 2019 >
Juni
«
»
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Mai
Mai
Mai
Mai
Mai
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

Kontakt

Anton Peter Demmel

Schönrain 17 A

82549 Königsdorf

privat Tel. 08046/189637

gesch. Tel. 08179/9312 18

huabadoni@scheeroa.de